Alle Meldungen

Interesse an Jagd wächst – Engagement fördern

5. Februar 2019 Forst, Jagd & Fischerei

Neukirchen – Die jagdpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion und Abgeordnete aus dem Schwalm-Eder-Kreis, Wiebke KNELL, freut sich über steigendes Interesse an der Jagd. Nach einem Bericht in der HNA vom 04. Februar machen immer mehr Menschen im Schwalm-Eder-Kreis ihren Jagdschein. Insbesondere die Zahl der Jugendlichen, die einen Jagdschein besitzen,  ist in den letzten Jahren gestiegen. „Jäger […]

Bejagung von Waschbären aktiv gelebter Naturschutz

30. Januar 2019 Forst, Jagd & Fischerei

WIESBADEN – Anlässlich der aktuellen Diskussion um die Schonzeit von Waschbären erklärt die jagdpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Die Einführung einer Schonzeit für Waschbären hat seinerzeit gegen EU-Regularien verstoßen. Vor rund zwei Jahren haben CDU und Grüne im Landtag gegen die Aufhebung der Schonzeit gestimmt. Umso erfreulicher ist es, dass die […]

KNELL fordert Überarbeitung der Hessischen Jagdverordnung

26. Oktober 2018 Forst, Jagd & Fischerei

Sachfremde Argumente ausschließen Gutachten stützt Argumentation der Freien Demokraten Klage vor dem StaatsgerichtshofWIESBADEN – Die jagdpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Wiebke KNELL, fordert eine Überarbeitung der Hessischen Jagdverordnung. Sie stützt sich dabei auf ein Gutachten des Dresdener Wildökologen Prof. Dr. Dr. Sven Herzog. Dieser kommt zu dem Schluss, dass die aktuelle Jagdverordnung sachfremde Argumente enthält, die […]

Waschbär-Managementplan

13. Juni 2018 Forst, Jagd & Fischerei

Eingeschleppte Arten schaden der heimischen Fauna Ausbreitung der Waschbären muss endlich wirksam bekämpft werden Anlässlich der Veröffentlichung der sogenannten „Managementpläne für invasive Arten erklärte die  umwelt- und jagdpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Die Landesregierung lässt die heimische Fauna und die Hausbesitzer im ländlichen Raum vor allem in Nordhessen im Stich. Beim […]

Knell zur Afrikanischen Schweinepest

12. Januar 2018 Forst, Jagd & Fischerei, Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

Präventive Maßnahmen müssen ergriffen werden Mögliche Ausweitung der Jagdzeiten für Wildscheine darf nicht ausgeschlossen werden Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest wäre wirtschaftliches Desaster für Landwirte WIESBADEN – „Wir fordern die Landesregierung auf, sich jetzt gemeinsam mit den Nachbarbundesländern auf gemeinsame präventive Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zu verständigen. Dabei ist eine wirksame präventive […]

Umgang der Landesregierung mit Jägern und Fischern

20. Dezember 2017 Forst, Jagd & Fischerei

CDU-geführte Landesregierung verabschiedet sich vom Konsens, dass Fischer und Jäger einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten Jagd- und Fischereiverbände sind anerkannte Naturschutzverbände Biologische Vielfalt kann man nur gemeinsam mit Jägern und Fischern erhalten Anlässlich des offenen Briefes des Verbands der hessischen Fischer und des Landesjagdverbands an die Landesregierung erklärte die fischerei- und jagdpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, […]