Alle Meldungen

Knell: A49 muss zügig fertig gestellt werden

9. Dezember 2019 Wahlkreis & Kommunales

Nachdem die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/ Die Grünen, Dr. Bettina Hoffmann, den Ausbaustopp der A49 gefordert hat, erklärt die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell: „Es ist schon erstaunlich, dass Politiker der Grünen Verfahrens- und Gerichtsentscheidungen einfach nicht akzeptieren können und jede Gelegenheit nutzen, um vermeintliche neue Erkenntnisse in die Diskussion einfließen zu lassen.“ Das Planrecht habe […]

KNELL zum Waldzustandsbericht

21. November 2019 Forst, Jagd & Fischerei

WIESBADEN – Anlässlich der Vorstellung des Waldzustandsberichts erklärt Wiebke KNELL, forstpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag: „Dass der hessische Wald im schlechtesten Gesundheitszustand seit mehr als 30 Jahren ist, sollte uns zu denken geben.“ Sie fordert nun pragmatische Lösungen statt ideologischer Diskussionen, denn: „Der Wald muss schnell wieder seine Erholungs- und Klimaschutzfunktion erfüllen […]

KNELL zu Wilke-Bericht

18. November 2019 Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

WIESBADEN – „Was Ministerin Priska Hinz (Grüne) heute vorgestellt hat, kann kein Abschlussbericht sein“, kritisiert Wiebke KNELL, verbraucherschutzpolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Es sei ein Unding, dass die Ministerin heute in einer Pressekonferenz Unterlagen zum Wilke-Skandal um listerienverseuchte Wurst vorlege und sie zeitgleich per E-Mail verschicke, die die Freien Demokraten […]

Knell engagiert sich für das Vorlesen und Lesen

15. November 2019 Wahlkreis & Kommunales

Neukirchen – Die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell besuchte heute anlässlich des 19. Bundesweiten Vorlesetags die Astrid-Lindgren-Schule in Neukirchen. Aufmerksam hörten die Kinder der 1. Klassen der Politikerin zu, die vier Gruppen Märchen der Brüder Grimm, den „Grüffelo“ und Geschichten von Astrid-Lindgren vorlas. Die Schülerinnen und Schüler kommentierten eifrig die gehörten Geschichten. Knell, die selbst früher […]

Als Förster im Behördendschungel

14. November 2019 Ländlicher Raum

Die forstpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Wiebke Knell (Neukirchen, Schwalm-Eder-Kreis) hat zusammen mit dem FDP-Lokalpolitiker Erhard Niklass den Geschäftsführer der Gérance GmbH Hubertus Freiherr Roeder von Diersburg auf Gut Marienhof bei Wanfried besucht. Bei einem Gespräch auf dem Betrieb und einem anschließenden politischen Waldspaziergang konnte sich Abgeordnete Knell einen Eindruck von der aktuellen Lage rund um […]

KNELL zu Wilke-Skandal

13. November 2019 Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

WIESBADEN – „Jede Antwort, die man im Fall Wilke von der Ministerin, Priska Hinz (Grüne), beantwortet bekommt, wirft zwei neue Fragen auf. Der Umgang mit dem Skandal rund um die Vorgänge in Twistetal lässt uns und auch die Verbraucherinnen und Verbraucher weiterhin mit vielen Fragezeichen zurück“, sagt die Sprecherin für Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz der […]

Feinste Präzision aus dem Werra-Meißner-Kreis

12. November 2019 Ländlicher Raum

Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (Neukirchen, Schwalm-Eder-Kreis) hat zusammen mit den lokalen FDP-Vertretern Erhard Niklass und Ekkehard Götting die BURGHARDT Zerspanungs GmbH & Co. KG in Meinhard-Jestädt besucht. Seit 1974 besteht das inhabergeführte Familienunternehmen und bietet höchste Präzision im Mikrometerbereich, berichtete Geschäftsführerin Tanja Siebert. „Wir fertigen Einzelteile und Kleinserien und haben einen festen Stammkundensatz, mit denen […]

KNELL zur Jagdverordnung

8. November 2019 Forst, Jagd & Fischerei

WIESBADEN – „Auf diesem Termin ruhen die Hoffnungen vieler Jäger“, sagt Wiebke KNELL, jagdpolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag.  Vor dem Hessischen Staatsgerichtshof steht am Mittwoch, 13. November, die mündliche Verhandlung im Normenkontrollverfahren der FDP-Landtagsfraktion gegen die Hessische Jagdverordnung an. Vor mehr als drei Jahren hatten die Liberalen Klage gegen die […]

Im Austausch mit den Hasen

5. November 2019

Die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell und der kulturpolitische Sprecher der FDP- Landtagsfraktion Dr. Stefan Naas (Steinbach/Taunus) besuchten das Theater „3 hasen oben“ in Homberg (Efze). Silvia Pahl und Klaus Wilmanns erläuterten den Abgeordneten das einzigartige Konzept des Theaters. Neben klassischen Aufführungen gibt es auch immer wieder Projekte, bei denen Jugendliche eine Rolle übernehmen. „Das stärkt […]

Wiebke Knell zu den Grünen Kreuzen

30. Oktober 2019 Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

Anlässlich der Diskussion zu den grünen Kreuzen der Landwirte meldet sich auch die heimische FDP-Landtagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Wiebke Knell zu Wort: „Immer höhere Auflagen und ein gesellschaftliches Klima gegen unsere Landwirte, das sowohl die Bunderegierung und auch die schwarz-grüne Landesregierung mit verursacht haben, sind schuld daran, dass sich die Landwirte auch hier […]