Alle Meldungen

FDP-Neujahrsemfang: Knell und Grotepaß ehren Mitglieder

1. Februar 2019 Ländlicher Raum

Reichensachen –  Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Neujahrsempfang der FDP Werra-Meißner statt. Im Bürgerhaus Reichensachsen begrüßte der FDP-Kreisvorsitzende Max Grotepaß die rund 50 anwesenden Gäste: „Ich freue mich besonders darüber, dass Sie so zahlreich erschienen sind. Wir wollen heute nicht nur gemeinsam ins neue politische Jahr starten, sondern ehren auch unsere Mitglieder Rudolf […]

Wettbewerb: Bildung & Arbeit der Zukunft

20. Januar 2019 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Neukirchen – Die Initiative »Deutschland – Land der Ideen« und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto »digitalisieren. revolutionieren. motivieren. Ideen für Bildung und Arbeit in Deutschland und Europa« zehn innovative Projekte, die zu diesem Thema Lösungen anbieten, die Deutschland in die Zukunft führen, aber auch in Europa wirken können oder erst durch Europa möglich […]

FDP-Landtagsabgeordnete Knell besucht Energieholzbetrieb Holstein in Alheim

20. Dezember 2018 Ländlicher Raum

Alheim. Die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP) ist der Einladung der Arbeitsgemeinschaft für forstwirtschaftliche Leistungen e.V. und deren Geschäftsführer Dr. Maurice Strunk auf den Energieholzhof Holstein in Alheim gefolgt. Gemeinsam mit Vertretern des FDP-Ortsverbands Alheim wurde der Betrieb von Frank Holstein besichtigt, anschließend kamen die Teilnehmer zum forstpolitischen Fachgespräch zusammen. Knell, Sprecherin für Land- und Forstwirtschaftspolitik […]

Knell informiert sich in Schwalmstadt über den Studienstandort Hephata

19. Dezember 2018 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Schwalmstadt – Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell besuchte vor kurzem den Studienstandort der Evangelischen Hochschule Darmstadt auf dem Campus Hephata in Schwalmstadt. Zusammen mit der Präsidentin der Evangelischen Hochschule Darmstadt Prof. Dr. Marion Großklaus-Seidel, dem theologischen Vorstand der Hephata Diakonie, Pfarrer Maik Dietrich-Gibhardt und den Hochschulprofessoren Dr. Susanne Gerner und Dr. Volker Herrmann, führte Knell ein […]

Frühkindliche Bildung im Fokus: Knell setzt KiTa-Tour in Schwalmstadt fort

28. Oktober 2018 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Schwalmstadt. Im Rahmen ihrer KiTa-Tour hat die heimische Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP) zusammen mit dem FDP-Ortsvorsitzenden, Dr. Constantin Schmitt, die KiTa Rappelkiste besucht. Die Freien Demokraten in Hessen haben das Thema frühkindliche Bildung zum zentralen Wahlkampfthema für die anstehende Landtagswahl am 28.10. gemacht. Leiterin Marion Mietzner führte die Teilnehmer durch die Räumlichkeiten. Es folgte ein […]

Freie Demokraten diskutieren über Pflegepolitik: Beer und Knell zu Gast bei Lanos Care

18. Oktober 2018 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Gilserberg. Zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Lanos Care in Gilserberg waren die FDP-Bundesgeneralsekretärin und Staatsministern a.D., Nicola Beer, sowie die heimische Landtagsabgeordnete Wiebke Knell aus Neukirchen. Lanos Care bietet ambulante Pflege- und Betreuungsdienstleistungen an verschiedenen Standorten im Schwalm-Eder-Kreis an. Nach einer Unternehmenspräsentation durch Geschäftsführer Dr. Constantin Schmitt und Pflegedienstleitung Karin Keute wurden Herausforderungen, Wünsche […]

Knell besucht die Gutshof Akademie in Großropperhausen

17. Oktober 2018 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Im Rahmen ihrer Wahlkreisbereisung hat die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell aus Neukirchen die Gutshof Akademie in Frielendorf-Großropperhausen besucht. Der dortige Gutshof zählt zu den größten privaten Hofanlagen in Hessen. In den letzten 10 Jahren wurde das 300 Jahre alte Barock-Ensemble mit sehr viel Liebe zum Detail von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz restauriert. Seit dem Frühjahr 2017 […]

Die Region voranbringen – Knell informiert sich bei den Homebergern

12. Oktober 2018 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Zu einem Informationsgespräch haben sich die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell und Vertreter der Initiative „Homeberger“ getroffen, um sich über deren neu gegründete Plattform und die Entwicklungsmöglichkeiten des ländlichen Raums auszutauschen. Jonathan Linker erklärte der Abgeordneten das Konzept der Homeberger: „Wir sind 10 nachhaltigkeitsorientierte Unternehmer aus Homberg und Umgebung. Unser Ziel ist es, die Menschen aus […]

Bürokratische Belastungen für Unternehmen vermindern

1. September 2018 Ländlicher Raum

Wiesbaden, 03.09.2018: Beim Garten- und Landschaftsbaubetrieb Grün & Stein in Melsungen erkundigte sich die FDP-Landtagsabgeordnete aus dem Schwalm-Eder-Kreis, Wiebke Knell, im Rahmen der Initiative „GaLaBau in Politik & Praxis“ nach den Problemen der mittelständischen Firmen in der grünen Branche. Vor allem das Thema Bürokratisierung stand im Mittelpunkt des Gespräches. Der Inhaber von Grün & Stein, […]

Landtagsabgeordnete Knell besucht Eisenwerk Hasenclever in Battenberg

12. August 2018 Ländlicher Raum

Battenberg.  Die  nordhessische  Landtagsabgeordnete  Wiebke  Knell  ist  am  Donnerstag  den   02.08.2018  der  Einladung  des  FDP-­‐Ortsverbands  Ederbergland  und  dessen  Vorsitzenden   Bastian  Belz  nach  Battenberg  gefolgt.  Gemeinsam  mit  den  Lokalpolitikern  wurde  das   Eisenwerk  Hasenclever  besichtigt.  Bei  der  Führung  durch  die  Produktionsanlagen  durch  den   kaufmännischen  Geschäftsleiter  Christoph  Hentzen  bestand  Gelegenheit  zum  politischen   Austausch. […]