Alle Meldungen

KNELL: Schwarz-Grüne Landesregierung lässt Feuerwehrleute im Stich

11. April 2019 Ländlicher Raum

NEUKIRCHEN – Anlässlich der Entscheidung der Hessischen Landesregierung, den von den Unfallkassen vorgeschlagenen verbesserten Versicherungsschutz von Feuerwehrleuten bei tödlichen Unfällen und dauerhaft Schwerverletzten zu verweigern, erklärt Wiebke Knell, MdL: „Die Entscheidung von Sozialminister Kai Klose (Grüne), den verbesserten Versicherungsschutz bei tödlichen Unfällen und für dauerhaft schwerstverletzte Einsatzkräfte zu verweigern, ist unerhört. Unverheiratete Partner von Feuerwehrleuten […]

KNELL zu Besuch beim Milchbauernhof Fehr in Guxhagen-Wollrode

9. April 2019 Ländlicher Raum, Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

WOLLRODE – Die nordhessische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell hat auf Einladung des Landesteam Hessen des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) und des Milchbauern Dirk Fehr dessen Betrieb in Guxhagen- Wollrode besucht. Mit knapp 100 Kühen und eigener Jungviehaufzucht rangiert der Betrieb größentechnisch im   Mittelfeld. Neben Dirk Fehr arbeitet auch seine Frau Kerstin auf dem Hof aktiv mit. […]

Knell besucht Kinder- und Jugendbauernhof Kassel

12. März 2019 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

KASSEL – Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag und nordhessische Abgeordnete, Wiebke Knell, besuchte zusammen mit Matthias Nölke, dem Fraktionsvorsitzenden und Kreisvorsitzenden aus Kassel, den Kinder- und Jugendbauernhof in Kassel. Der Kinder- und Jugendbauernhof ist ein offenes Nachmittagsangebot für Kinder und gleichzeitig ein außerschulischer Lernort mitten in Kassel. Auf einer Fläche von ca. […]

Schwarz-Grün muss Suedlink durch Nordhessen verhindern

21. Februar 2019 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Anlässlich der heute bekannt gewordenen Präferenz des Stromnetzbetreibers Tennet für die Trassenführung der Stromleitung Suedlink durch Nordhessen erklärt Wiebke Knell, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag und Betreuungsabgeordnete für den Werra-Meißner Kreis: „Die von Tennet beantragte Suedlink-Strecke belastet Nordhessen, konkret den Werra-Meißner-Kreis mit rund 60 Kilometern. Auch wenn der endgültige Entscheid […]

FDP-Neujahrsemfang: Knell und Grotepaß ehren Mitglieder

1. Februar 2019 Ländlicher Raum

Reichensachen –  Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Neujahrsempfang der FDP Werra-Meißner statt. Im Bürgerhaus Reichensachsen begrüßte der FDP-Kreisvorsitzende Max Grotepaß die rund 50 anwesenden Gäste: „Ich freue mich besonders darüber, dass Sie so zahlreich erschienen sind. Wir wollen heute nicht nur gemeinsam ins neue politische Jahr starten, sondern ehren auch unsere Mitglieder Rudolf […]

Wettbewerb: Bildung & Arbeit der Zukunft

20. Januar 2019 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Neukirchen – Die Initiative »Deutschland – Land der Ideen« und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto »digitalisieren. revolutionieren. motivieren. Ideen für Bildung und Arbeit in Deutschland und Europa« zehn innovative Projekte, die zu diesem Thema Lösungen anbieten, die Deutschland in die Zukunft führen, aber auch in Europa wirken können oder erst durch Europa möglich […]

FDP-Landtagsabgeordnete Knell besucht Energieholzbetrieb Holstein in Alheim

20. Dezember 2018 Ländlicher Raum

Alheim. Die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP) ist der Einladung der Arbeitsgemeinschaft für forstwirtschaftliche Leistungen e.V. und deren Geschäftsführer Dr. Maurice Strunk auf den Energieholzhof Holstein in Alheim gefolgt. Gemeinsam mit Vertretern des FDP-Ortsverbands Alheim wurde der Betrieb von Frank Holstein besichtigt, anschließend kamen die Teilnehmer zum forstpolitischen Fachgespräch zusammen. Knell, Sprecherin für Land- und Forstwirtschaftspolitik […]

Knell informiert sich in Schwalmstadt über den Studienstandort Hephata

19. Dezember 2018 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Schwalmstadt – Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell besuchte vor kurzem den Studienstandort der Evangelischen Hochschule Darmstadt auf dem Campus Hephata in Schwalmstadt. Zusammen mit der Präsidentin der Evangelischen Hochschule Darmstadt Prof. Dr. Marion Großklaus-Seidel, dem theologischen Vorstand der Hephata Diakonie, Pfarrer Maik Dietrich-Gibhardt und den Hochschulprofessoren Dr. Susanne Gerner und Dr. Volker Herrmann, führte Knell ein […]

Frühkindliche Bildung im Fokus: Knell setzt KiTa-Tour in Schwalmstadt fort

28. Oktober 2018 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Schwalmstadt. Im Rahmen ihrer KiTa-Tour hat die heimische Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP) zusammen mit dem FDP-Ortsvorsitzenden, Dr. Constantin Schmitt, die KiTa Rappelkiste besucht. Die Freien Demokraten in Hessen haben das Thema frühkindliche Bildung zum zentralen Wahlkampfthema für die anstehende Landtagswahl am 28.10. gemacht. Leiterin Marion Mietzner führte die Teilnehmer durch die Räumlichkeiten. Es folgte ein […]

Freie Demokraten diskutieren über Pflegepolitik: Beer und Knell zu Gast bei Lanos Care

18. Oktober 2018 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Gilserberg. Zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Lanos Care in Gilserberg waren die FDP-Bundesgeneralsekretärin und Staatsministern a.D., Nicola Beer, sowie die heimische Landtagsabgeordnete Wiebke Knell aus Neukirchen. Lanos Care bietet ambulante Pflege- und Betreuungsdienstleistungen an verschiedenen Standorten im Schwalm-Eder-Kreis an. Nach einer Unternehmenspräsentation durch Geschäftsführer Dr. Constantin Schmitt und Pflegedienstleitung Karin Keute wurden Herausforderungen, Wünsche […]