Alle Meldungen

Als Förster im Behördendschungel

14. November 2019 Ländlicher Raum

Die forstpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Wiebke Knell (Neukirchen, Schwalm-Eder-Kreis) hat zusammen mit dem FDP-Lokalpolitiker Erhard Niklass den Geschäftsführer der Gérance GmbH Hubertus Freiherr Roeder von Diersburg auf Gut Marienhof bei Wanfried besucht. Bei einem Gespräch auf dem Betrieb und einem anschließenden politischen Waldspaziergang konnte sich Abgeordnete Knell einen Eindruck von der aktuellen Lage rund um […]

Feinste Präzision aus dem Werra-Meißner-Kreis

12. November 2019 Ländlicher Raum

Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (Neukirchen, Schwalm-Eder-Kreis) hat zusammen mit den lokalen FDP-Vertretern Erhard Niklass und Ekkehard Götting die BURGHARDT Zerspanungs GmbH & Co. KG in Meinhard-Jestädt besucht. Seit 1974 besteht das inhabergeführte Familienunternehmen und bietet höchste Präzision im Mikrometerbereich, berichtete Geschäftsführerin Tanja Siebert. „Wir fertigen Einzelteile und Kleinserien und haben einen festen Stammkundensatz, mit denen […]

Die Hochschule um die Ecke

24. Oktober 2019 Ländlicher Raum

Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell aus Neukirchen hat als Fraktionssprecherin für den ländlichen Raum die DIPLOMA-Hochschule in Bad Sooden-Allendorf besucht. Begleitet wurde sie von den örtlichen FDP-Vertretern Margit Pfeil, Karlheinz Adolph und Erhard Niklass. Die DIPLOMA ist seit 20 Jahren in Bad Sooden-Allendorf ansässig uns seit 2006 an ihrem jetzigen Standort berichten Prof. Dr. Michaela Zilling […]

Knell bei Umicore – Saubere Mobilität für den ländlichen Raum

30. September 2019 Ländlicher Raum

Die hessische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (Schwalm-Eder-Kreis) hat den Hanauer Standort des Materialtechnologie- und Recyclingkonzerns Umicore besucht. Zusammen mit Henrik Statz vom Hanauer FDP-Stadtverband informierte sie sich über die Geschäftsfelder von Umicore und machte sich ein Bild über die aktuellen Markt- und Technikentwicklungen im Bereich Elektromobilität und Akku-Technik. Umicore ist weltweit führend bei Materialien für saubere […]

FDP-Landtagsabgeordneten besuchen den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

27. September 2019 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (Neukirchen) hat gemeinsam mit dem sozial- und gesundheitspolitischen Sprecher Yanki Pürsün (Frankfurt) den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst am Standort Fritzlar besucht, um sich bei der Koordinatorin Brigitta Priester und der ehrenamtlichen Helferin Marlie Spoelstra über ihre Arbeit für und mit lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen zu informieren. Priester stellte den Verein, […]

Landarzt – ein Job, der glücklich macht

23. September 2019 Ländlicher Raum

Die ärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen ist einer der Knackpunkte, die die Politik in den nächsten Jahren lösen muss. Um sich vor Ort darüber zu informieren, wie man junge Ärzte auch in strukturschwächere Regionen holen kann, hat deshalb die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell, zuständig für den ländlichen Raum gemeinsam mit Yanki Pürsün als gesundheitspolitischer […]

Gut vertreten beim Abend der Agrarwirtschaft

9. September 2019 Ländlicher Raum, Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

Unter dem Motto „Hessens Vielfalt genießen“ hat der Hessische Bauernverband vergangene Woche zum Abend der Agrarwirtschaft in den Hessischen Landtag nach Wiesbaden eingeladen. Der Schwalm-Eder-Kreis und insbesondere die Schwalm war gut vertreten: FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell aus Neukirchen freute sich als agrarpolitische Sprecherin über den Besuch aus der Heimat während der Plenarwoche. Nach Wiesbaden gekommen waren […]

KNELL zu K+S

4. September 2019 Ländlicher Raum, Wahlkreis & Kommunales

WIESBADEN: – „Für ein Land wie Hessen, das Nachholbedarf beim Wohnungsbau und Straßenbau hat und glücklicherweise einen hohen Anteil seiner Wertschöpfung durch Industrie schafft, ist Rohstoffsicherung das oberste Gebot und Schlüsselfeld der Industriepolitik. Bei K+S und der dazugehörigen Entsorgung der Salzabwässer hat die Landesregierung nun eine Lösung gefunden, die voraussichtlich vorerst die Produktion und die […]

KNELL und DR. NAAS zum Bewirtschaftungskonzept Edersee

26. Juni 2019 Ländlicher Raum

WIESBADEN – Anlässlich der gestrigen Informationsveranstaltung des Wasser- und Schifffahrtsamts zur Fortentwicklung einer sparsamen Verwendung des Wassers aus der Edertalsperre erklären die nordhessische Abgeordnete, Wiebke KNELL und der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Dr. Stefan NAAS: „Mit großem Interesse haben wir die Bewegung seitens des Regierungspräsidiums und der Wasser- und […]

Knell, Stirböck & Naas auf Informationsreise am Edersee

23. Mai 2019 Ländlicher Raum

WALDECK – Die FDP-Landtagsabgeordneten Wiebke Knell (Neukirchen), Oliver Stirböck (Offenbach) und Dr. Stefan Naas (Steinbach) trafen sich am Edersee mit verschiedenen Experten, um sich über die Problematik des niedrigen Wasserstandes zu informieren.  Bei einer Rundfahrt mit der „Edersee-Star“ hatten die Abgeordneten reichlich Gelegenheit Fragen an die reichlich gekommen Vertreter zu stellen und zu beantworten. „Der […]