Meldungen 2019

KNELL: Abrisshäuser im Schwalm-Eder-Kreis

3. Mai 2019 Wahlkreis & Kommunales

NEUKIRCHEN – Die Problematik der Abrisshäuser im Schwalm-Eder-Kreis ist bereits seit längerem bekannt. Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell hat dazu bereits im Januar dieses Jahres eine Anfrage an die Landesregierung (DS20/54) gestellt. Knell möchte darin unter anderem von der Landesregierung wissen, inwieweit das Land Hessen als Eigentümer von Häusern diese verfallen lässt und unter welchen Umständen […]

Schwälmer Besuchergruppe bei Wiebke KNELL im Hessischen Landtag

26. April 2019 Wahlkreis & Kommunales

WIESBADEN – Auf Einladung der FDP-Abgeordneten Wiebke Knell nahmen 43 Bürgerinnen und Bürger aus Neukirchen und Umgebung kurz vor Ostern an einer politischen Informationsreise nach Wiesbaden teil. Wiebke Knell hatte die Einladung speziell an ehrenamtlich Tätige und Vereine aus ihrer Heimatgemeinde Neukirchen gerichtet. So kam eine bunt gemischte Truppe aus dem Seniorenbeirat Neukirchen, dem Ortsbeirat […]

KNELL: Schwarz-Grüne Landesregierung lässt Feuerwehrleute im Stich

11. April 2019 Ländlicher Raum

NEUKIRCHEN – Anlässlich der Entscheidung der Hessischen Landesregierung, den von den Unfallkassen vorgeschlagenen verbesserten Versicherungsschutz von Feuerwehrleuten bei tödlichen Unfällen und dauerhaft Schwerverletzten zu verweigern, erklärt Wiebke Knell, MdL: „Die Entscheidung von Sozialminister Kai Klose (Grüne), den verbesserten Versicherungsschutz bei tödlichen Unfällen und für dauerhaft schwerstverletzte Einsatzkräfte zu verweigern, ist unerhört. Unverheiratete Partner von Feuerwehrleuten […]

KNELL: Landesregierung im Wald auf dem Holzweg

9. April 2019 Forst, Jagd & Fischerei

WIESBADEN – Zur heutigen Pressekonferenz und der Erklärung von Umweltministerin Priska Hinz, zehn Prozent der Staatswaldfläche stillgelegt zu haben, erklärte die forstpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Die Landesregierung befindet sich im Umgang mit dem Hessischen Staatswald auf einem grün-ideologischen Holzweg. Weitere Flächen im Staatswald sich selbst überlassen zu haben, ist für Fachleute nicht […]

KNELL zu Besuch beim Milchbauernhof Fehr in Guxhagen-Wollrode

9. April 2019 Ländlicher Raum, Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

WOLLRODE – Die nordhessische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell hat auf Einladung des Landesteam Hessen des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) und des Milchbauern Dirk Fehr dessen Betrieb in Guxhagen- Wollrode besucht. Mit knapp 100 Kühen und eigener Jungviehaufzucht rangiert der Betrieb größentechnisch im   Mittelfeld. Neben Dirk Fehr arbeitet auch seine Frau Kerstin auf dem Hof aktiv mit. […]

KNELL weiter im Führungsteam der Hessen-FDP

8. April 2019 Wahlkreis & Kommunales

WETZLAR – Auf dem Landesparteitag der hessischen FDP in Wetzlar wurde Wiebke Knell, heimische Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Schwalm-Eder, mit 93,7% erneut in das Präsidium der Freien Demokraten Hessen gewählt. Die 37jährige Neukirchenerin gehört damit weiter zur Spitze der Hessen-FDP und ist neben der stellvertretenden Landesvorsitzenden Bettina Stark-Watzinger eine von zwei Frauen des Gremiums. […]

KNELL zum Waldgesetz

3. April 2019 Forst, Jagd & Fischerei, Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

WIESBADEN – Zur Plenardebatte um das Waldgesetz erklärt die forstpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag Wiebke KNELL: „Schwarz-Grün versucht mit heißer Nadel gestrickt, die Probleme zu lösen, die sich bei der Neuregelung der Holzvermarktung schon lange abgezeichnet haben. Was die Lockerung der wirtschaftlichen Betätigung von Kommunen angeht, so sind wir auf die dazugehörige […]

KNELL: Konversationstherapie verbieten

3. April 2019 Frauen, Gleichstellung & Diversity, Wahlkreis & Kommunales

WIESBADEN – „Es ist höchste Zeit, Konversionstherapien mit einem Verbot und entsprechenden Strafen zu belegen, denn sie sind nicht nur wirkungslos, sondern schaden nachweislich der psychischen Gesundheit.“ Dies sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion der Freien Demokraten, Wiebke KNELL, in der heutigen Plenardebatte zum Vorstoß für eine Bundesratsinitiative des Landes Hessen. Knell weiter: „Homosexualität kann […]

KNELL zu Besuch in Neuental

28. März 2019 Wahlkreis & Kommunales

NEUENTAL– Wiebke Knell, FDP-Landtagsabgeordnete aus Neukirchen, hat sich mit dem Neuentaler Bürgermeister Dr. Philipp Rottwilm getroffen, um sich bei ihm aus erster Hand über die aktuellen Themen in seiner Gemeinde zu informieren. Die beiden Politiker tauschten sich im Rathaus im Ortsteil Zimmersrode über eine ganze Palette politischer Fragen aus. Rottwilm berichtete ausführlich über den Stand […]