Meldungen Juni 2018

Maßnahmenpaket gegen Landarztmangel

27. Juni 2018

Gründe für den Landarztmangel vielschichtig Ministerien übergreifendes Maßnahmenpaket nötig Bisherige Maßnahmen der Landesregierung greifen zu kurz In der Landtagsdebatte zum Landarztmangel sagte die FDP-Abgeordnete Wiebke KNELL, Sprecherin für den ländlichen Raum: „Die Gründe für den Landarztmangel sind vielschichtig. Dort, wo keine Post, kein Bäcker und keine Bank mehr ist, wollen auch Ärztinnen und Ärzte nicht […]

KNELL zum Hofbesuch beim Leitbetrieb für Wasserschutz

27. Juni 2018

KNELL zum Hofbesuch beim Leitbetrieb für Wasserschutz   Knell besucht Wetterauer landwirtschaftlichen Leitbetrieb zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie Wieder mehr mit den Landwirten reden als über sie Wertschätzung für die hohe Verantwortung die Landwirte für unsere Ernährung tragen   WIESBADEN/NIDDATAL – Die landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Wiebke KNELL,  hat den Erlenhof der Familie Schneller in Niddatal-Assenheim […]

Bund-Länder-Hochschulpakt

25. Juni 2018

Hochschulen brauchen Planungssicherheit und Verlässlichkeit Spitzenplätze in Forschung und Lehre angestrebt Finanzierungssystem muss langfristig auf neue Beine gestellt werden In der Debatte zur Verstetigung des Bund-Länder-Hochschulpakts im Hessischen Landtag sagte die hochschulpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Wiebke KNELL: „Die hessischen Hochschulen brauchen finanzielle Planungssicherheit und Verlässlichkeit. Deshalb ist es dringend erforderlich, dass nun endlich eine Nachfolgevereinbarung […]

Waschbär-Managementplan

13. Juni 2018

Eingeschleppte Arten schaden der heimischen Fauna Ausbreitung der Waschbären muss endlich wirksam bekämpft werden Anlässlich der Veröffentlichung der sogenannten „Managementpläne für invasive Arten erklärte die  umwelt- und jagdpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Die Landesregierung lässt die heimische Fauna und die Hausbesitzer im ländlichen Raum vor allem in Nordhessen im Stich. Beim […]

Ländlicher Raum bleibt abgehängt

11. Juni 2018

Mieser Ausbau der Breitbandnetze Forderung nach hohen Geschwindigkeiten Den schleppenden Ausbau des Breitbandnetzes außerhalb der Städte und Ballungsräume hat die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke KNELL kritisiert. Knell, Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, sagte zu einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs zum Stand des Breitbandausbaus: „Der ländliche Raum bleibt abgehängt, weil das EU-weite Ziel, bis […]

Landtagsabgeordnete Knell zu Gast in Nordenbeck

9. Juni 2018 Umwelt, Landwirtschaft & Verbraucherschutz

Nordenbeck. Zum politischen Wald- und Feldspaziergang ist die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP) der Einladung der Familienbetriebe Land und Forst Hessen gefolgt. Das Treffen fand auf dem Betrieb von Tobias Canisius in Nordenbeck statt. Der Waldspaziergang bot die Gelegenheit zum Gedankenaustausch über aktuelle Land- und Forstpolitische Themen. Gesprächsthema war unter anderem der Umgang der Politik mit […]